Home Styling Tipps Outfits für große Größen – Tipps für perfektes Styling

Outfits für große Größen – Tipps für perfektes Styling

Wenn Sie ein stylisches Outfit für große Größen zusammenstellen möchten, brauchen Sie gute Kenntnisse in Farbkombinationen. Ebenso wichtig sind ein paar Styling Regeln, denen Sie blind folgen können. In diesem Artikel lassen wir Sie an unserem Know-How über große Größen teilhaben. Lernen Sie, stylische Outfits zusammenzustellen und wie Sie als große Größen-Trägerin das kinderleicht hinbekommen können.

Um mit Farbe zu arbeiten empfehlen wir Ihnen erst Ihren Farbtyp zu definieren. Wenn Sie Ihren Farbtyp noch nicht definieren können, liegt es meist daran, dass Sie einen Mischtyp haben. Das heißt, dass Sie kalte sowie warme Anteile in sich tragen. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen eine professionelle Farbberatung zu buchen. 

Die wichtigsten Farbtyp-Regeln zum Nachmachen

I – Outfits um schlanker auszusehen

Diese Regel ist besonders ratsam für Outfits in großen Größen, wenn Sie eine Problemzone im Bauch-Bereich haben. So funktioniert es: Top und Hose sollten die gleiche Farbe haben. Damit zaubern Sie optisch eine I-Linie, die Ihren Körper streckt und Ihre Bauchpartie kaschiert. Dazu wählen Sie einen Cardigan oder Jersey Blazer in einer anderen Farbe. 

Styling Tipp Outfits für große Größen: Frauen, die nicht so groß gebaut sind, empfehlen wir die Schuhe auch in der gleichen Farbe wie die Hose zu wählen. So werden Sie optisch noch größer und schlanker wirken.

M – Outfits fürs mehr Eleganz

M steht für Monochrom. Monochrome Looks verleihen Ihnen eine besondere Eleganz. Sie müssen aber nicht unbedingt alles in einer Farbe haben. Es reicht, wenn Ihre ausgewählten Kleidungsstücke ähnliche Farben haben. Wie zum Beispiel verschiedene Schattierungen von grau, blau, oliv oder türkis in einem Outfit für große Größen.

Wenn Sie einen besonderen Anlass haben, lohnt es sich ein bisschen Zeit zu investieren und monochrome Outfits zusammenzustellen. Später können Sie diese anders kombinieren; folgen Sie einfach der T-Regel und tragen Sie gleichfarbige Oberteile zu dunkleren Jeans oder Hosen.

T – Outfits fürs Business Casual Outfit

Für Frauen mit großen Größen, die gerne schwarz und dunkelblau in Hosenbereich tragen, empfehlen wir diese einfache Regel. Top und Blazer sollten die gleiche oder eine ähnliche Farbe haben. Dazu schwarze Hosen oder blaue Jeans. Diese Kombination ist perfekt für den Business-Casual Dress Code.  Diese Outfit-Regel passt auch sehr gut, wenn sie gerne gemusterte Hosen tragen. Damit sehen Sie mit kleinstem Aufwand stilvoll und edel aus.

Styling Tipp Outfits für große Größen: Wenn sie kräftige Oberschenkel haben und helle Hosen im Sommer tragen möchten, wählen Sie lieber eine Hose in einem Grauton statt in Beige. Grau ist eine kalte Farbe und schluckt somit das Sonnenlicht, wodurch Sie optisch schmaler werden. Im Gegensatz dazu machen beige Hosen eher einen Tick breiter, weil Beige ein Warmton ist.

P – Outfits für extravagante Auftritte

P steht für Punkt. Das heißt, dass Sie gewünschte Effekte durch punktuell eingesetzte Accessoires darstellen. Der Rest der Kleidung darf eintönig oder sogar schwarz sein. Dafür können Sie einen farbigen Schal, Tasche oder Schuhe tragen. Das wirkt gekonnt und setzt ein gewisses Statement. Diese Regel passt am besten, wenn Sie eine extravagante Stilrichtung mögen. Mehr können Sie weiter unten über Stiltypen nachlesen.

Im folgenden lesen Sie über die wichtigsten Tipps und Tricks für große Größen-Trägerinnen. Stylisch auszusehen ist leicht, wenn Sie ein paar einfache Regeln befolgen. Outfits für große Größen sollen nicht langweilig aussehen, säckig sein oder viel zu eng. Lesen Sie unsere Empfehlungen zu Passform, Stoff und Muster und wie Sie diese bei große Größen-Outfits berücksichtigen können.

Weitere Tipps: Outfits für große Größen

Bei Outfits für große Größen sollten Sie lernen, den Blick des Betrachters geschickt zu führen. Wenn Sie schöne Beine haben – tragen Sie enge Hosen und eine fließende Bluse dazu, die etwas lang geschnitten ist. Wenn Sie ein schönes Dekolleté besitzen – achten Sie darauf einen V-Ausschnitt zu finden, der aber nicht zu tief ist. Bei Dirndln ist ein tiefes Dekolleté hingegen erwünscht, es sei denn Sie lassen Sie es etwas dezenter wirken. Wenn Sie eine große Hüfte haben, tragen Sie die Blusen und Jacken nicht zu lang, sondern Hüftlang.

Passform: Körpernah aber nicht Körperbetont

Wir als Stylisten empfehlen darauf zu achten, dass Ihre Outfits auf keinen Fall zu eng sind, aber auch nicht säckig sein. Sie sollten sich nicht hinter viel zu großer Kleidung verstecken, das ist nicht sexy. Ihre ganz besondere feminine Ausstrahlung soll auf jeden Fall zu sehen und zu spüren sein.

Stoffqualität: fließend statt steif

Bei Outfits für große Größen ist die Stoffqualität sehr wichtig. Der sollte auf keinen Fall zu dünn und zu leicht sein. Das wirkt auf korpulenteren Figuren nicht edel. Nehmen sie bewusst fließende und schwere Stoffe.

Wählen Sie möglichst natürliche Stoffe, denn synthetische Materialien wirken oft billig. Nur die Kleidungsstücke von premium Brands, die hochwertiges Polyester benutzen, wirken wertvoll und bleiben atmungsaktiv. Hier nennen wir ein paar wichtige Stoffe für große Größen Outfits: hochwertige Baumwolle, Viskose, Samt, Tweed, weicher Denim, Merino Wolle, Hochwertiger Kaschmir, Jersey Stoffe

Wählen Sie Muster je nach Stilrichtung

Achten Sie bei großen Größen darauf, dass Sie Ihre Lieblingsmuster finden. Sobald Sie Ihre Lieblingsmuster kennen – würden Sie nie auf diese verzichten wollen. Ausgenommen bei festlichen Anlässen, wenn monochrome Kombinationen edler und festlicher wirken.

Wie groß dürfen die Muster sein

Wenn Sie eine korpulente Figur haben wirkt ein kleines Muster auf Ihnen zu kindlich. Ein Muster, auf dem kleine und große Elemente gleichzeitig vorhanden sind, können Sie gerne anprobieren. Dazu ein Beispiel: beim Wiesenblumen Print gibt es nur kleine Blümchen. Wählen Sie lieber ein Blumenstrauß-Muster, wo verschiedene Arten von Blumen abgebildet sind: Lilien, Rosen, Chrysanthemen, Narzisse, Pfingstrosen. Das macht die Muster unregelmäßig und anschaulich. Dadurch wirken Sie schlanker.

Welches Muster passt zu welchem Stil 

Bei der Outfits für große Größen ist es vorteilhaft darauf zu achten, dass das Muster fließende Strukturen hat. Eckige geometrische Varianten passen da nicht so gut. Deren scharfe Kanten erweisen sich oft als unvorteilhaft. 

Florale Muster für einen romantischen Stil

Blumige Muster stehen Ihnen nur dann, wenn sie einen romantischen Stil haben. Farbig finden Sie es meist in zarten Farben: rosa, blau, hellgrau, mint. Achten Sie darauf, dass blumige Muster nicht zu kleinkariert sind. Sonst wirken Sie im Verhältnis dazu zu groß.

Dschungel-Print für sportlichen Stil

Dieses Muster hat große Blätter, die nicht langweilig, sondern modern und spannend aussehen. Farbtechnisch sind sie meistens in oliv, grün und anderen Erdtönen zu finden. Das passt perfekt zu Ihrem sportlichen Stil und wirkt in dieser Farbpalette auch weder mädchenhaft noch madamig.

Paisley-Muster für den klassischen Stil

Paisley Muster sind absolute Klassiker. In jeder Saison finden Sie wunderschöne Variationen in aktuellen Farben. Ein Vorteil dieser Muster ist, dass sie nicht klein sind wie Hahnentritt- Muster, sondern größere geschwungene Elemente beinhalten, die Ihre Körperform vorteilhaft zur Geltung bringen.

Art-Print für extravaganten Stil

Unter Art-Mustern verstehen wir zum Beispiel Pop-Muster oder Buchstaben-Muster. Auch Statement-Sprüche gehören dazu. Alles was überrascht wird zum Hingucker und passt somit zum extravaganten Stil, ohne gleich kindisch oder kitschig auszusehen.

Stylists Nina und Lena von Style Advisor Twins

Möchten Sie eine Online Stilberatung buchen? Buchen Sie jetzt einen Termin mit uns. 

Heute gibt es keinen Mangel an Information über Stile und Stilrichtungen im Internet, auf Pinterest oder Instagram. Was aber fehlt, ist die Klarheit, wie Sie dies für sich umsetzen. Wir beraten Sie gerne, die Online Stilberatung kostet nur 340 Euro, dabei lernen Sie alles was wichtig ist um Ihren Stil aufzubauen.

Holen Sie sich mehr Stilsicherheit, Selbstbewusstsein und Strahlkraft. Kontaktieren Sie uns jetzt und machen Sie einen Termin aus. Gerne per Email twins@style-advisor.de oder Telefon +49 163 164 8885. 

Notizen: Bilder Pexels

WEITERE POSTS