Home Kundenberatungen Farbberatung – Ingrid

Farbberatung

Kundenfeedback Farbberatung – Ingrid

 

 

Die Farbberatung hat sich Ingrid schon lange gewünscht, um ihre umfangreiche Garderobe neu zu ordnen, falsche Farben auszuschließen und richtig kombinieren zu lernen. Denn Sie wollte nicht nur privat sondern auch im Geschäftsleben mehr Farbe tragen. 

Meist beschäftigen sich unsere Kunden schon länger mit den Farben und stellen fest, dass viele Tests und Ratschläge im Web nicht für Sie zutreffend sind. Dafür bieten wir die Farbberatung in München als Lösung an. Hier klären wir alle Nuancen Ihres Farbtyps und wie Sie diese richtig in die Tat umsetzen.  

Inhalt des Artikels:

INGRIDS STORY:

  • Warum habe ich mir die Farbberatung gewünscht?
  • Was hat mir besonders gut gefallen?
  • Wie konnte ich Gelerntes in die Tat umsetzen?

FRAGEN ZUR FARBBERATUNG

  • Welche Besonderheiten gibt es bei den Style Advisor Twins Farbberatung?
  • Wo findet die Farbberatung statt?
  • Welche Unterlagen bekomme ich im Anschluss?

INGRIDS STORY – FARBBERATUNG KUNDENFEEDBACK

 

Warum habe ich mir eine Farbberatung gewünscht?

Schon vor dem Termin hab ich über die Farbtypen recherchiert und versuchte meine Outfits in Einklang zu bringen. Zum Beispiel wusste ich bereits, dass ich ein „Wintertyp“ bin. Mir gefallen die kräftigen Farben der Winterpalette, da sie zu meinen dunklen Haaren gut passen. Aber manche Kombinationen, die ich ausprobiert habe, wirkten zu knallig und ich mich damit nicht wohl fühlte. Deswegen wollte ich dieses komplexe Thema mit einem professionellen Stylisten zu klären. 

 

Was hat mir besonders gut gefallen?

Bei der Beratung wurde ich sehr herzlich empfangen und in absolut angenehmer Atmosphäre von Lena beraten. Ich wurde gleich aufgeklärt welcher Wintertyp zu mir passt. Die bunten Farben des „Cool Winter Typ“ waren für mich zu unruhig. Im Gegensatz dazu wirkten die tiefen und kräftigen Farbtöne des „Deep Winter“ plötzlich stimmig. Ich konnte bildlich sehen welcher Typ ich bin, und welche Farben mir stehen (auch welche mir nicht stehen). Nach der Beratung hat mir Lena Fotos geschickt und nochmal alle wichtige Punkte kurz für mich zusammengefasst. 

Ich hab mich sehr gefreut, dass meine Lieblingsfarbe (Grün) in der neue Farbpalette sogar mehrfach vorhanden war. Denn die Deep Winter Farbpalette bietet mehrere Nuancen von Grün: Tannengrün, Smaragdgrün, Olivgrün und Blaugrün.

Dabei hab ich viele Tipps zu Kombinationsmöglichkeiten bekommen. Ich fand zum Beispiel sehr interessant, dass ich bis zu 3 Farben in einem einzigen Outfit kombinieren kann. Im Kontrast dazu fehlen nämlich bei Ton-in-Ton Kombinationen die Spannung und Dynamik, die für Wintertypen so wichtig ist. 

Ganz toll fand ich Lenas Motivation, dass ich endlich mal meinen Kleiderschrank aussortieren soll. Noch mal vielen Dank dafür!

Wie konnte ich Gelerntes in die Tat umsetzen?

Nach der Beratung hat es viel Spaß gemacht, meine Outfits neu zu kombinieren. Ich habe zum Beispiel gelernt, dass ich nicht nur blauen  sondern auch mal dunkelgraue Jeans tragen kann. Für das Berufsleben wurde mir empfohlen die Stoffhosen nicht nur in Schwarz, sondern auch in Nachtblau oder Dunkelgrau auszuprobieren. 

Da mir die Farbkombinationen aus einem farbigen Blazer und hellen Tops so gefallen hat, hab ich mir eine Bluse in Champagner und Taupe gekauft. Auf meiner Wunsch-Shopping-Liste steht noch ein farbiger Blazer in Smaragd oder Beerenton.

FRAGEN ZUR FARBBERATUNG

 

Welche Besonderheiten gibt es bei der Style Advisor Twins Farbberatung?

Eine Farbberatung gehört zum Stilentwicklungs-Prozess und damit auch zum Selbstentwicklungsprozess. Ihr Farbtyp bestimmt in großen Teilen Ihre Stilrichtung. Beispielsweise könnten Sie einen Military-Stil unmöglich in Hellrosa gestalten, dazu gehören Farben wie Oliv- und Tannengrün. Im Kontrast dazu braucht der romantische Stil wiederum helle und zarte Farben um zu wirken.

Natürlich helfen Farben auch die Outfits leichter zusammen zu stellen. Darum legen wir einen besonderen Wert darauf alle Elemente zu besprechen, bei denen die Farbe im Outfit wichtig ist. Aus diesem Grund beschränken wir uns nicht nur darauf den Farbtyp zu definieren, sondern besprechen danach ausführlich folgende Themen mit Ihnen:

  • Typgerechte Haarfarbe, Besonders wichtig ist das, wenn Sie Ihre Haare färben.
  • Lippenstiftfarbe
  • Brillengestellfarbe
  • Farben in ihre Basisgarderobe (Blusen/Tops, Blazer, Hose/Jeans, Mantel)
  • Farbton bei Schuhen und Acceissores

 

Welche Farbtypen gibt es im 12-Farbtyp-System?

Vielleicht wissen Sie noch von ihren Eltern, dass früher hauptsächlich mit den 4 Jahreszeiten (Sommer, Herbst, Winter, Frühling) gearbeitet wurde. Aber dieses vereinfachte Model ist schon längst überholt und wurde entsprechend weiterentwickelt. 

Aus diesem Grund haben wir für unsere Farbberatungen das 12-Farbtypen-System ausgewählt, das individuellere und zielgenauere Einordnungen zulässt. So stellen wir sicher, dass wir alle Nuancen Ihres persönlichen Farbtyps vermitteln können und eine differenziertere Farbpalette für Sie ausarbeiten. Dafür haben wir über 120 Farbtücher, mit denen wir alle Farbnuancen zeigen können. So sehen Sie welche Kombinationen Ihnen besonders gut stehen. Anschließend dokumentieren wir diese mit Fotos.

Wenn Sie mehr über die 12 Farbtypen erfahren möchten, lesen Sie in unserem Blog.

Wo findet die Farbberatung in München statt?

Wir uns in den Personal Shopping Lounges der besten Kaufhäuser Münchens. 

Aber falls Sie nicht nach München anreisen können, sehen Sie sich unsere Online Stilberatung „3 in 1“ an, bei der wir alle Ihre Fragen rund um Stil und Farbe per Videokonferenz beantworten. Bei der Online-Beratung analysieren wir auch Ihre bestehende Garderobe. Dadurch können wir Ihnen konkrete Empfehlungen geben, welche Kleidungsstücke bleiben und von welchen Sie sich trennen sollten. Hierbei achten wir auf die Farbauswahl, Farbzusammenstellung, Passform und Stilrichtung. 

 

Welche Unterlagen bekomme ich nach der Farbberatung?

Selbstverständlich bekommen Sie alle Bilder, die wir bei der Farbberatung gemacht haben. So können Sie später nachvollziehen, welche Kombinationen besonders empfehlenswert für Sie waren. Außerdem fassen wir schriftlich kurz zusammen, welchen Farbtyp Sie haben und auf was Sie achten sollten.

Als weiteres praktisches Hilfsmittel bieten wir Ihnen einen individuellen Farbpass an. Unsere Farbpässe sehen wie ein kleiner Fächer aus. Damit können Sie leicht jede einzelne passende Farbe auswählen und im Laden mit dem gewünschten Kleidungsstück vergleichen. Deswegen sortieren wir zum Abschluss der Beratung den Farbfächer so aus, dass dieser ausschließlich die richtigen Farbtöne und Schattierungen für Sie beinhaltet. Wenn Sie Ihren persönlichen kleinen und kompakten Farbberater beim Einkaufen dabei haben, gibt dieser Ihnen mehr Sicherheit dass sie immer den richtigen Farbton erwischen. Sie können vor Ort am Ende der Beratung entscheiden ob Sie den Farbpass kaufen möchten oder nicht. Dieser kostet zusätzlich 40 EUR. 

Haben auch Sie Interesse? Buchen Sie jetzt einen Termin mit uns. 

Schließen Sie endlich die falschen Farben aus Ihrem Leben aus und gewinnen mehr Stilsicherheit, Selbstbewusstsein und Strahlkraft. Kontaktieren Sie uns jetzt und machen Sie ein Kennenlerngespräch aus. Die Farbberatung in München kostet 190 Euro (für 1-2 Personen). Die Farbberatung in München wird übrigens gerne als Gutschein zu Geburtstagen verschenkt.