Home Other Outfit fürs erste Date – Stilsicher und entspannt

Outfit fürs erste Date

Als Imageberater und Personal Stylistinnen arbeiten wir täglich daran Ihre eigene Ausstrahlung für andere sichtbar zu machen. Lesen Sie die Outfit Tipps fürs erste Date, die wir für Sie in diesem Artikel zusammengestellt haben.

Die Frage „was soll ich anziehen?“ stellen sich Männer als auch Frauen jeden Tag. Vor wichtigen Terminen wie einem ersten Date überlegen Sie natürlich doppelt so viel. Hier ist jedes Detail wichtig. Und vor allem wichtig ist, dass Sie sich an diesem Tag von Ihrer besten Seite zeigen. Bei der Typberatung lehren wir unsere Kunden wie Sie es machen sollen: welche Schnitte und Farben Sie brauchen und wie sie diese geschickt kombinieren. Wenn Sie gar nicht wissen, wo Sie anfangen sollen – wir freuen uns über Ihren Anruf.

Das erste Date – Outfit Tipps und Styling Ideen oder was soll ich anziehen

Warum sie sich nie verkleiden sollten

Beim ersten Date geht es um gegenseitiges Kennenlernen. Es macht keinen Sinn sich mit Hilfe des Outfits zu verkleiden. Spielen Sie nicht den Super Hero, sondern bleiben Sie sich selbst treu.

Outfit fürs erste Date – tragen Sie zum Beispiel kein Hemd, wenn Sie sich in Hemden nicht wohl fühlen. Ihr Gegenüber wird es sofort merken und unbewusst wahrnehmen, dass etwas nicht stimmt. Es hilft auch nicht ihre Nervosität zu mindern.

Ziehen sie lieber ein T-Shirt oder einen Pullover an. Aber unter einer Bedingung. Diese müssen neu und gut in Form sein. Sie wissen was wir meinen. Wenn Ihr Pullover bereits 2-3 Jahre alt ist, wirkt er ausgewaschen und abgetragen. Das sieht ungepflegt aus. Ihre Begleitung stellt sich sonst unbewusst die Frage; „Wie kann er für andere sorgen, wenn er sich nicht um sich selbst sorgen kann?“

Ziehen sie ein erprobtes Outfit an

Beim ersten Date empfehlen wir keine Experimente einzugehen, was Kleidung angeht. Erproben Sie ihr Outfit im Voraus: bei der Arbeit oder mit Freunden. Letztendlich sollen Sie ja jeden Tag gut aussehen, und nicht nur beim ersten Date.

Also wählen Sie am besten ein Outfit, dass sie schon mal getragen haben und mit dem Sie sich wohl gefühlt haben. Es ist aufregend genug eine neue Person zu treffen, sie brauchen Ihre Nervosität nicht noch zusätzlich zu steigern.

Ein paar Variablen beim ersten Date

WO?

Zunächst einmal sollten Sie wissen, wo Ihr erste Date stattfinden wird. Die Uhrzeit des Treffens ist auch sehr wichtig. Ob sie sich in der Mittagspause oder am Abend treffen, Ihr Styling wird in gewisser Weise davon abhängen. Und dann ist es natürlich auch noch wichtig zu wissen, ob Sie sich in einem Restaurant, in der Oper oder bei einem Spaziergang treffen. Stellen Sie Ihr Outfit so zusammen, dass es wettertechnisch passt und dem Anlass angemessen ist. 

WANN?

Wenn sie sich abends treffen, auch wenn es Sommer ist, denken Sie unbedingt daran, dass es kälter werden könnte. Auch wenn Sie nie frieren, nehmen Sie Ihr Sakko oder eine leichte Jacke mit. Ihre Begleitung wird dankbar sein, wenn Sie den Gentleman spielen und sich um Ihre Dame sorgen. Das klingt vielleicht gestellt und erinnert Sie an eine Kinofilm-Szene. Aber glauben Sie uns, das kommt öfter vor, als Sie denken und einen galanten Gentleman zu spielen ist nie altmodisch. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass Ihre Jacke, die sie mitnehmen, nicht zu klein, zu groß, zu billig oder zu alt ist. Damit sehen Sie sofort ungepflegt und altmodisch aus.  

Perfektes Outfit fürs erste Date von professionellen Stylisten

Jeans mit Blazer und T-Shirt

Wenn Sie ein sportlicher Typ sind, können Sie einen Blazer in Jerseystoff auswählen. Diesen können Sie über einem T-Shirt tragen. Der Jerseystoff fühlt sich an wie Strick und schränkt Ihre Bewegung nicht ein.

Hier sind aber noch ein paar Regeln zu beachten.

Die Jeans muss perfekt sitzen, frisch gewaschen und nicht abgenutzt sein. Sie sollte nicht zu kurz oder zu lang geschnitten sein. Tragen Sie einen Gürtel dazu, dieser wertet Ihr Jeans-Outfit auf.

Bei der T-Shirt Auswahl denken Sie daran ein einfarbiges Model zu wählen. Gerne farbig, statt schwarz oder weiß. Die einfachste Styling Idee ist, wenn Sie ein T-Shirt im Ton Ihres Blazers auswählen. Das passt immer! Andere Varianten sind eher für ein vorgeschrittenes Styling geeignet.

Personal Stylist Tipps: Noch ein paar wichtige Hinweise zum Blazer. Nehmen Sie auf keinen Fall das Jackett vom Anzug. Diese Stoffart ist anders als bei einem richtigen Blazer. Studenten machen es, weil Sie kein Geld haben. Wenn Sie eine Freundin für das Leben suchen, sollten Sie bereit sein in ein gutes Sakko zu investieren, dass perfekt zu Ihrer Figur passt und modisch aussieht. 

Jeans mit Blazer und Hemd

Wenn Sie ein klassischer Typ sind, wird dieses formelle Outfit Sie gut kleiden. Unser Styling Tipp: wenn Sie sich mit der Dame am Abend treffen, probieren Sie statt einem weißen ein dunkelblaues Hemd. Das wirkt im Abendlicht entspannter und stylischer. Je nach Blazer können Sie auch ein Hemd mit dezentem Muster auswählen. Auch gerne in einer dunkleren Farbe.

In Sommer können Sie anstelle des Hemdes ein einfarbiges Polohemd dazu probieren. Das Sakko darf im Sommer auch etwas heller sein, zum Beispiel: sandfarbig, oliv oder military grün.

Shorts und Leinenhemd

So ein Outfit ist nur an heißen Sommertagen über 30 Grad Celsius zu empfehlen. Wenn Sie sich im Urlaub am Strand treffen, an die Isar gehen oder eine Gartenparty veranstalten dann passt es perfekt dazu. Sonst wirkt es so, als ob Sie sich nicht viel Gedanken um das Treffen gemacht haben. Das kann auf Ihr Gegenüber verletzend wirken und bedeutet dementsprechend keinen guten Start.

Wenn Sie sich in einem Restaurant treffen, empfehlen wir Ihnen eine chino zu tragen. Das hat nichts mit Styling Regeln, sondern mit Etikette zu tun.

Personal Stylist Tipps: achten Sie darauf, was Ihre Begleitperson für das erste Date ausgewählt hat. Trägt Sie Jeans, Hose, Kleid, Overall? Bevorzugt Sie schwarz-weiß, farbig oder mag Sie Muster? Nach unserer Styling Theorie gilt: je bunter das Outfit ist – desto lustiger und offener ist der Charakter dieser Person. 

Was ist noch wichtig, außer Kleidung?

Ihre Kleidungsauswahl ist wichtig, darum geben wir gerne Beispiele für ihren Outfit fürs erste Date. Aber nicht nur das. Ihr Gesamtbild muss stimmen – Haarschnitt, Gestik, Wortwahl, Stimme. Es gibt viele Faktoren, die auch noch eine bedeutende Rolle spielen. Die Kleidung ergänzt diese optisch, zu ihrem Vorteil oder auch nicht. Nachfolgend ein paar dieser Faktoren:

Warum der Haarschnitt so wichtig ist?

Der Haarschnitt gehört zum Grooming und zum gepflegten Aussehen. Wenn Sie ihn vernachlässigen, zeigen Sie, dass Sie auch sich selbst nicht sehr wichtig und ernst nehmen. Wie können Sie dann Verantwortung für andere übernehmen? Diese Gedanken kommen unbewusst, sind aber ein wichtiges Signal für die Damen beim ersten Date.

Nehmen Sie sich vor alle 4 Wochen zum Friseur zu gehen. Natürlich war das im Lockdown schwierig, aber normalerweise ist es gut planbar. Machen Sie einfach den nächsten Termin aus, wenn Sie beim Friseur oder Barbier sind. Dann verpassen Sie nicht den Zeitpunkt, ab dem Sie ungepflegt aussehen. Auf jeden Fall empfehlen wir Ihnen einen Barbier-Termin kurz vor dem ersten Date auszumachen. Dann sehen Sie gut gestylt aus.

Wie gehe ich mit Parfum um?

Wenn Sie Parfum gerne tragen, übertreiben Sie es nicht. Wenn es zu viel ist, wirkt es nicht mehr cool. Es wirkt auch lästig, wenn das Parfüm nicht den Geschmack der Frau trifft. Außerdem nehmen Sie mit einem starken Parfüm unbewusst zu viel Raum und Aufmerksamkeit auf sich, wenn es eigentlich um den anderen gehen soll. 

Welche Schuhe ziehe ich an?

Achten Sie besonders darauf, dass Ihre Schuhe gut aussehen und frisch geputzt sind. Für ein erstes Date wählen Sie Ihre besten Schuhe, ob es Sneaker sind oder Business Schuhe. Wie schon gesagt, wir würden Ihnen nicht empfehlen neu gekaufte Schuhe anzuziehen, aber falls Sie sich doch dafür entscheiden, nehmen Sie unbedingt ein Pflaster mit. Sicher ist sicher. Ein weiterer Styling Tipp von uns: wenn Sie Business Schuhe zu Jeans tragen, werten Sie Ihren Jeans-Look auf. Das ist eine von vielen Stilregeln, die wir bei unseren Typberatungen vermitteln.

Ihre positive Einstellung macht es aus

Hier möchten wir noch ein paar Tipps teilen, welche Ihnen helfen können Ihr erstes Date gut zu meistern.

Kennen Sie den Begriff: mit den Augen lachen? Das ist, wenn Sie Ihre positive Einstellung super rüberbringen können, ohne die ganze Zeit zu grinsen. Bringen Sie sich in eine gute Stimmung, letztendlich kann man von jeder Person etwas lernen. Sie müssen sie nicht lieben oder gleich heiraten – aber ob Ihr Treffen gut wird, liegt oft direkt an Ihnen und Ihrer Grundeinstellung.

Seien Sie neugierig statt unsicher

Nervosität kommt erst dann, wenn Sie sich unsicher fühlen oder versuchen einen Charakter zu spielen der Sie nicht sind.

Machen Sie sich nicht verrückt. Wenn die Chemie zwischen Euch passt, werden Sie noch viel mehr Gelegenheiten haben sich besser kennenzulernen. Deswegen würden wir Ihnen empfehlen das erste Date nicht zu ernst zu nehmen, das vermindert die Nervosität. Sagen Sie sich, dass Sie heute ein Abenteuer erleben und etwas von der neuen Person lernen wollen, dann kommt die Neugier. Außerdem ist gute Laune ansteckend. Führen Sie, statt geführt werden.

Bleiben Sie ruhig und achtsam 

Wie können Sie Ruhe bewahren – dafür gibt es ein paar einfache Tricks:

  • Bereiten Sie sich vor. Denken Sie ein paar wichtige Eckdaten im Voraus durch, damit Sie am Tag des Dates nicht in Stress geraten. Klären Sie frühzeitig, wann Sie los fahren müssen, checken Sie Anfahrt oder U-Bahn-Verbindung. Überlegen Sie, was Sie fragen wollen und bereiten ein paar typische Antworten über Ihren Job, Hobbies, Lebensstil vor. Unser Tipp: statt Kopfkino, sprechen Sie es laut durch. Wenn Sie gefragt werden, haben Sie so bereits eine gute Formulierung parat und fühlen sich sicher.
  • Machen Sie ein paar Atemübungen vor dem Termin. Planen Sie ein paar extra Minuten unmittelbar vor dem Termin ein, so können Sie runterkommen und Hektik vermeiden. Das hilft Ihnen solide zu wirken und entspannt zu sein. Gute Laune ist ansteckend.
  • Wenn Sie sich trotz aller Vorbereitungen nervös fühlen, sagen Sie es laut. Es bringt sofort die Spannung runter, ist also ein toller Trick. Sobald Sie es gesagt haben, fühlen Sie sich gleich weniger nervös.
Stylists Nina und Lena von Style Advisor Twins

Möchten Sie Online Stilberatung buchen um individuelle Tipps für perfekten Outfit fürs erste Date zu bekommen? Buchen Sie jetzt einen Termin mit uns. 

Heute gibt es keinen Mangel an Information über Stile und Stilrichtungen im Internet, auf Pinterest oder Instagram. Was aber fehlt, ist die Klarheit, wie Sie dies für sich umsetzen. Wir beraten Sie gerne, die Online Stilberatung kostet nur 340 Euro, dabei lernen Sie alles was wichtig ist um Ihren Stil aufzubauen.

Holen Sie sich mehr Stilsicherheit, Selbstbewusstsein und Strahlkraft. Kontaktieren Sie uns jetzt und machen Sie einen Termin aus. Gerne per Email twins@style-advisor.de oder Telefon +49 163 164 8885. 

Notizen: Bilder Pexels

WEITERE POSTS